Informationen zum Corona-Virus

(29.6.2020)
Sachsen verabschiedet neue Allgemeinverfügung:

Was ist neu in Kitas? "Ab dem 29. Juni 2020 besteht für Kinderkrippen, Kindergärten und die Kindertagespflege wieder die Möglichkeit, zum Regelbetrieb unter Corona-Schutzmaßnahmen zurückzukehren. Mit der neuen Allgemeinverfügung vom 23. Juni 2020 zur Regelung des Betriebes von Einrichtungen der Kindertagesbetreuung und von Schulen können in den Kindertageseinrichtungen wieder Veranstaltungen wie etwa Elternabende, Konferenzen, Elterngespräche oder Gremiensitzungen unter Einhaltung allgemeiner Hygieneregeln und Abstandsgebote durchgeführt werden. Die Corona-Schutzmaßnahmen in der Übersicht:

  • Tägliche Gesundheitsbestätigung,
  • Tragen einer Mund-Nasenbedeckung (betreute Kinder und Personal ausgenommen),
  • Abstandsregeln in Bring- und Abholsituationen,
  • Einhaltung der Hygienemaßnahmen,
  • Dokumentation der Kontaktpersonen.

  • Bis zu den Sommerferien gilt der eingeschränkte Regelbetrieb weiterhin für Grundschulen, Horte und weiterführende Schulen. Die neue Allgemeinverfügung tritt am 29. Juni 2020 in Kraft und endet mit Ablauf des 17. Juli 2020, dem letzten Schultag vor den Sommerferien."

    Die Veranstaltungen und Kurse der AWO-Einrichtungen (Krabbelgruppen, Kindersport etc.) werden unter strengen Regeln durchgeführt - nur mit Anmeldung.

    (20.5.2020)
    Jugendhäuser haben eingeschränkt geöffnet. Bitte die jeweiligen Einrichtungen kontaktieren, um Näheres zu erfahren.
    Freizeittreff "Mauerwerk" in Brandis (034292 516237), KJH "Südpol" in Grimma-Süd (03437 942214), KJH Bad Lausick (034345 20697), KJH "East End" in Nerchau (034382 42598)

    (12.5.2020)
    Endlich! Unsere Kitas und Horte dürfen am Montag, den 18.05.2020 wieder öffnen. Ein eingeschränkter Regelbetrieb ist wieder möglich.
    Das beschloss das sächsische Kabinett. Demnach bestehe der Betreuungsanspruch gegenüber Kindertagesstätten im Rahmen der Betreuungsverträge uneingeschränkt. "Stehen jedoch Personal oder Räumlichkeiten nicht im erforderlichen Umfang zur Verfügung, kann der Einrichtungsbetrieb durch Verringerung der Betreuungszeiten eingeschränkt werden",heißt es. Unsere Kita-Teams arbeiten jeweils an Konzepten für die Wiedereröffnung. Denn zur Normalität kehren wir nicht zurück. Die pädagogische Arbeit, die Raumnutzung, die Gruppenzusammensetzung, die Hygienepläne, Dienstpläne und mehr müssen angepasst werden. Eltern werden durch die jeweiligen Einrichtungen informiert (alle wichtigen Links weiter unten).

    Links und Formulare zum Thema

    Medieninformationen zu Corona vom Freistaat Sachsen:
    www.medienservice.sachsen.de

    Bitte informieren Sie sich auch auf der Webseite:
    www.coronavirus.sachsen.de

    Bei Fragen zur praktischen Arbeit und Organisation in der Kindertagesbetreuung:
    FAQ Kita-Praxis

    Wir sind für Sie da.

    Viele unserer Einrichtungen haben unter Auflagen wieder geöffnet. Unsere Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen sind allerdings auch telefonisch/per Mail für Euch/Sie da. Nachdem die sächsische Regierung die Ausgangsbeschränkungen gelockert hat, können wir nach und nach auch wieder einige Einzelhilfen (wie SPFH, Frühförderstelle) anbieten.

    Region Bad Lausick

  • Thomas Schuricht (Leitung AWO Kinder- und Jugendhaus Bad Lausick)
    0178 8870290 (montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr)
    E-Mail: kjh-badlausick@remove-this.awo-familienzentrum.org
  • Bad Lausick Nadine Kummer (Schulsozialarbeit Oberschule Bad Lausick)
    0157 88349002 (Montag bis Freitag, 9 bis 17 Uhr)
    E-Mail: ssa-badlausick@remove-this.awo-familienzentrum.org (montags bis freitags)
  • Jederzeit via Facebook-Account vom AWO Kinder- und Jugendhaus Bad Lausick

    Region Nerchau

  • Brigitte Nehring (Leitung AWO Kinder- und Jugendhaus East End)

  • Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 14 bis 17 Uhr.
    E-Mail: kjh-nerchau@remove-this.awo-familienzentrum.org

    Region Grimma

  • Maik Soldner (Leitung AWO Kinder- und Jugendhaus Südpol)

  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 14.00 bis 15.30 Uhr und 16.30 bis 18.00 Uhr
    Tel.: 03437 / 94 22 14
    E-Mail: kjh-suedpol@remove-this.awo-familienzentrum.org

    Schulsozialarbeit

  • Jederzeit via Facebook-Account vom AWO Kinder- und Jugendhaus Bad Lausick. Die Oberschüler haben hier die Möglichkeit des Austauschs in der Gruppe "Oberschüler Bad Lausick".
    ssa-badlausick@remove-this.awo-familienzentrum.org

    ssa-brandis@remove-this.awo-familienzentrum.org
    schulsozialarbeit@remove-this.gymnasium-brandis.de
  • Region Brandis

  • Julia Roth (Leitung AWO Freizeittreff Mauerwerk)
    0178 4484800 (Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr)
    freizeittreff-brandis@remove-this.awo-familienzentrum.org
  • sowie über Facebook (AWO Freizeittreff Mauerwerk) und Insta (@freizeittreffmauerwerk)
    Außerdem wird es täglich 2 Videocalls per Skype geben (11-12 Uhr und 15-16 Uhr),
    deren Link und Themen werden kurz vorher auf FB und Insta gepostet.

  • Andreas Hoffart (Schulsozialarbeit Gymnasium Brandis)
  • Montag – Freitag von 7-15 Uhr erreichbar
    0157 71252875
    E-Mail: ssa-brandis@remove-this.awo-familienzentrum.org
    schulsozialarbeit@remove-this.gymnasium-brandis.de

    Region Döbeln

  • Familienbildung Döbeln
    Familienbildung: 03431 601817; 0157 83844417
    E-Mail: familienbildung@remove-this.awo-familienzentrum.org ;
    sowie per Facebook (AWO Familienbildung)
  • Familienbegleitung: 0163 1620137
    E-Mail: familienbegleitung@remove-this.awo-familienzentrum.org
  • weiterhin bieten wir auch Beratung etc. per Skype-Chat an: join.skype.com/invite/fOqGdt9zSHjz

    Region Muldental

  • Familienbildung Muldental (Update Sprechzeiten)
  • Ilka Schober (pädagogische Beratung bzgl. kindlicher Entwicklung 0-6 Jahre) 0176 45895077
    E-Mail: mofa@remove-this.awo-mulde-collm.de
  • Melanie Weinert, pädagogische Beratung bzgl. kindlicher Entwicklung 0-6 Jahre 0176 39984235
    E-Mail: familienvilla@remove-this.awo-mulde-collm.de
  • Sarah Wenge, Familien- und Sozialberatung 0176 30105640
    E-Mail: fabi@remove-this.awo-mulde-collm.de
  • sowie per Facebook (AWO Familienbildung Muldental)

  • AWO Jugendberatung (Frauenkirchhof 1, 04668 Grimma)
  • Claudia Kämmerer 0177 2725597
    Laura Bender 0177 9656822
    E-Mail: massnahmen-jgh@remove-this.awo-familienzentrum.org