Datum

Feb 01 2021
Vorbei!

Uhrzeit

10:00 - 10:45

Vorschule mit Conny

Viele unserer Eltern zerbrechen sich derzeit den Kopf – zu unterschiedlichen Themen. Eines davon lautet Vorschule und wie man die Voraussetzungen dafür zu Hause schafft. „Zwischen Homeoffice, Schulbetreuung des älteren Kindes, dem Haushalt und der Betreuung des Kleinkindes, soll ich auch noch gut gelaunt die Vorschule meiner 5 jährigen
übernehmen?“ – so lautete die Aussage einer frustrierten Mama. Wir haben unsere Eltern zum Thema Vorschule befragt und finden die positiven Reaktionen auf das Thema „Vorschule, geht auch zu Hause!“ überwältigend. Wir wissen von den Eltern, dass gerade viele Sorgen bestehen, welche Auswirkung das fehlende Vorschulangebot auf den späteren Schulbesuch haben wird. Erstmal möchten wir euch die Angst nehmen, denn auch zu Hause beim Arbeiten mit alltäglichen Dingen könnt ihr die Kinder stets super und ganz spielerisch unterstützen. So zum Beispiel beim Zählen der Treppenstufen, bei Suchaufgaben im Bilderbuch, beim Tischdecken oder beim Spielen im Kaufmannsladen. Im Familienalltag steckt sehr viel Potential und wir benötigen nur für wenige Vorschulbereiche zusätzliches Material. Trotzdem möchten wir euch gerne unter die Arme greifen und haben für die Kinder ab 5 Jahren ein buntes Vorschulprogramm vorbereitet. Mit unterschiedlichen Methoden werden wir uns so den Themen: Mengen, Farben, Zählen, logischem Denken, Anlauten oder der Graphomotorik widmen.
Wir freuen uns schon sehr auf die erste gemeinsame Veranstaltung. Diese findet am Montag 01.02.2021 um 10.00 Uhr statt. Anmelden müsst ihr euch per Mail: familientreff@awo-mulde-collm.de.