• Kita "Spatzennest"

Kita „Spatzennest“

Lüptitz ist ein kleiner Ortsteil der Gemeinde Hohburg mit ca. 650 Einwohnern. Unsere Einrichtung wurde 1930 als Berufsschule gebaut und später als Schule genutzt.

1986 wurde das Gebäude als Kinderkrippe um- und 1992 als Kindertagesstätte ausgebaut. Seit der Fertigstellung der Umbauten ist es eine schmucke, kleine Einrichtung in der sich unsere Kinder des Ortes wohlfühlen. Umgeben von vielen Feldern, Wiesen und Steinbrüchen sowie dem nahe gelegenen Wald steht unsere Einrichtung am Rande des Ortes.

Betreuungsumfang

4,5 Stunden, 6,0 und 9,0 Stunden

Anzahl der Plätze
Krippe: 13 Kinder
Kindergarten: 34 Kinder
davon Integrativplätze: 3

Öffnungszeiten

Die Einrichtung ist von 6.00 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet.

Schließzeiten

Schließtage werden rechtzeitig bekanntgegeben. Zwischen Weihnachten und Neujahr bleibt die Einrichtung geschlossen. Der Kindertagesstätte stehen außerdem zwei pädagogische Tage zur Verfügung.

Verpflegungsangebote

Gesunde Ernährung und die Förderung einer regelmäßigen und gesundheitsförderlichen Esskultur sind Voraussetzungen für die gesunde Entwicklung der Kinder. 
Wir bieten den Kindern eine tägliche Obstmahlzeit und ein Mittagessen an. Das Frühstück und das Vesper bringen die Kinder von zu Haus mit.
Ganztägig bieten wir den Kindern ungesüßten Tee und Mineralwasser an.

Betreuungskosten

Die Betreuungskosten werden nicht vom Träger festgelegt, sondern von der Kommune. Die Elternbeiträge sind in einer Satzung festgeschrieben. Informationen dazu finden Sie unter www.lossatal.eu .

Wichtige Orientierungsschwerpunkte für unsere Arbeit bilden die Grundsätze des Situationsansatzes. Alle Erzieher*innen greifen aktuelle Themen und Interessen der Kinder auf und knüpfen in ihrer pädagogischen Arbeit daran an. Unser teilweise gruppenübergreifendes Arbeiten ermöglicht den Kindern unterschiedlichsten Alters einen großen Erfahrungs- und Entscheidungsspielraum. Gleichzeitig fließen Teile der Montessoripädagogik in unsere Arbeit mit den Kindern ein.

Jedes Kind ist einmalig und unverwechselbar

Das Kind als Akteur seiner Entwicklung. In der Wechselbeziehung zu seiner Umwelt, setzt es sich mit ihr auseinander, eignet sich Kenntnisse an und macht gesellschaftliche Erfahrungen. Laut Maria Montessori bilden Körper, Geist und Seele eine Einheit. Die Entwicklung, das Reifen zum Erwachsenen vollbringt das Kind selbst als Bildner seiner Persönlichkeit. Die Montessori-Pädagogik entfaltete sich auf der Grundlage vieler genauer Beobachtungen der Kinder.

 „Das Kind besitzt einen „inneren Bauplan“, nach dem es sich entwickelt. Das Kind ist Baumeister seines eigenen Ichs und Akteur seines eigenen Lebens. Das Kind entscheidet selbstständig, was es bestimmte Lernfenster öffnet um den Erwerb gewisser Fähigkeiten zu ermöglichen.“ Maria Montessori

Alle Räume der Kita „Spatzennest“ sind groß und hell. Sie sind mit offenen Regalen, Bauteppichen, Kuschelecken und Rückzugsmöglichkeiten für die Kinder ausgestattet. Das Außenspielgelände bietet Ihrem Kind vielfältige Bewegungs- und Erlebnismöglichkeiten.

Google Maps

By loading the map, you agree to Google's privacy policy.
Learn more

Load map

Kita „Spatzennest“

Dr.-Robert-Koch-Str. 8
04808 Lossatal
Tel. u. Fax: 03425 / 920091
kita-spatzennest@awo-kinderwelt.de

Leitung: Frau Köhler

Bildergalerie