• Kita "Hohburger Zwerge"

Kita „Hohburger Zwerge“

Im Zentrum des Ortes Hohburg, umgeben von einer landschaftlich sehr reizvollen Natur mit Wäldern, Bergen und Seen, befindet sich unsere Kindertagesstätte „Hohburger Zwerge“. In den letzten Jahren wurde das Gebäude außen und innen umfassend saniert, sodass sich unsere Kinder in unserer modernen und schmucken Einrichtung wohlfühlen.

Betreuungsumfang

4,5 Stunden (am Vormittag), 6 Stunden (von 6.00 – 12.00 Uhr, 8.00 – 14.00 Uhr 9.00 -15.00 Uhr), 9 Stunden

Anzahl der Plätze

Krippe: 34 Kinder
Kindergarten: 62 Kinder
davon Integrativplätze: 3

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 6.00 bis 17.00 Uhr.

Schließzeiten

Schließtage werden rechtzeitig bekanntgegeben. Zwischen Weihnachten und Neujahr bleibt die Einrichtung geschlossen. Der Kindertagesstätte stehen außerdem zwei pädagogische Tage zur Verfügung.

Verpflegungsangebote

Wir legen Wert auf eine gesunde Ernährung und die Förderung einer regelmäßigen, gesundheitsförderlichen Esskultur. So bereiten wir gemeinsam mit den Kindern das Frühstück in der Kindertagesstätte zu. Darüber hinaus stehen täglich Obst- und Gemüseteller bereit. Die Kinder können sich selbstständig ganztägig ausreichend ungesüßte Getränke nehmen. Das Mittagessen wird von einem Mahlzeitendienst geliefert. Seit 2011 sind wir eine zertifizierte „Gesunde Kita“.

Betreuungskosten 

Die Betreuungskosten werden nicht vom Träger festgelegt, sondern von der Kommune. Die Elternbeiträge sind in einer Satzung festgeschrieben. Informationen dazu finden Sie unter www.lossatal.eu/satzungen

Wir arbeiten nach dem situationsorientierten Ansatz. Grundlage dafür ist die Erlebniswelt der Kinder sowie deren Familien. Die pädagogischen Fachkräfte sehen sich nicht als Leit- sondern als Begleitpersonen der Kinder. Ideen, Interessen, Fantasien und Wünsche werden spontan aufgegriffen und mit Projekten umgesetzt.

Wir möchten jedes Kind an seinem individuellen „Standort“ abholen

  • es begleiten
  • anregen
  • neugierig machen
  • es Selbsterfahrung machen und Selbstbewusstsein entwickeln lassen.

Wichtig ist uns der Grundgedanke „Spielzeit ist Bildungszeit“.

Bei der Raumgestaltung unserer Gruppenräume legen wir besonderen Wert auf die Bedürfnisse und Wünsche der Kinder.
Ein sehr großes Außengelände lädt bei fast jedem Wetter zum Toben, Spielen, Entdecken, Stromern und Experimentieren ein. Sandkästen, Fahrzeuge, Klettermöglichkeiten, Rutschen, eine Wassermatschanlage, ein Tast- und Sinnespfad, eine Bewegungsbaustelle mit Brettern, Rohren und Reifen lassen Kinderherzen höherschlagen.

Eingewöhnung

Neu angemeldete Kinder erhalten bei uns eine angemessene, individuelle Eingewöhnungszeit. Das Ziel der Eingewöhnung ist, in Kooperation mit den Eltern als „Bindungsperson“, das Vertrauen und den Aufbau einer „Bindungsbeziehung“ zwischen Kind und Pädagogen zu ermöglichen. Eine sichere Bindung ist Grundlage für gelingende Bildungsprozesse und einen gesunden Start des Kindes in seinen neuen Lebensabschnitt.

Vorschule

Mit der Hohburger Grundschule stehen wir in enger Kooperation. Unsere Vorschüler besuchen ab dem zweiten Halbjahr im 14-tägigen Rhythmus die Grundschule, um den Schulalltag kennenzulernen und die Freude auf die Schule zu wecken.

Google Maps

By loading the map, you agree to Google's privacy policy.
Learn more

Load map

Kita „Hohburger Zwerge“

Am Lossatal 24-26
04808 Lossatal
Tel.: 034263 / 41262
Fax: 034263 / 70188
kita-hohburger-zwerge@awo-kinderwelt.de

Leitung: Frau Günther

Bildergalerie